Die Menschen mit all ihren Fähigkeiten und Einschränkungen mit ihren Stärken und Schwächen stehen bei uns im Mittelpunkt.

 

Im Mittelpunkt unseres  Handelns steht die Unantastbarkeit und Aufrechterhaltung der menschlichen Würde.  Wir nehmen unsere Bewohner in ihrer Einzigartigkeit wahr und gehen auf ihre  individuellen Gewohnheiten und Bedürfnisse ein.

Wir fördern die Selbständigkeit,  die Entscheidungsfähigkeit sowie die Eigenverantwortlichkeit der Bewohner.

Das Haus  Ganzhorn soll ein Ort des Zusammenlebens, der Toleranz und der Geborgenheit  sein.

Unser Ziel ist  die Zufriedenheit der Bewohner im Haus Ganzhorn. Wir betrachten die Bewohner als  gleichberechtigte Partner und planen mit ihnen gemeinsam ihre Betreuung und  Versorgung.

Wir respektieren die Bedeutung des sozialen Umfeldes und  beziehen die Angehörigen in die Beratung und Betreuung mit ein. Wir unterstützen  eine Atmosphäre der Offenheit, des Vertrauens und der gegenseitigen Akzeptanz.  Wir achten alle Bewohner als eigenständige Persönlichkeiten, indem wir ihre Rechte auf Meinungs-, Gedanken- und Religionsfreiheit respektieren.

Wir halten  uns an die Schweigepflicht über Personen und Daten. Wir beziehen unsere Bewohner und ihre Angehörigen bei Entscheidungen mit ein.

Wir bieten  unseren externen Partnern, seien es Pflegedienste, Therapeuten, niedergelassene  Ärzte, Krankenhäuser oder

andere Dienstleister, ein Höchstmaß an  Leistungssicherheit und Kooperation.

Wir arbeiten  nach wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten. Wir verpflichten uns zur  ständigen Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität unserer Arbeit.

Wir  identifizieren uns mit den Zielen und Inhalten dieses Leitbildes, die wir auch  den mit uns kooperierenden Dienstleistern vermitteln.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:
Wohnwohlig GmbH

Wilhelmstr. 42

74172 Neckarsulm

 

Sie erreichen uns:  

Mo - Fr

08:00 - 16:00

Telefon

07132-999777